Mittwoch, 17. September 2014

Sonntag, 14. September 2014

Sonntagsfreude: gratitude......






dieses Video und die Botschaft der jungen Frau haben mich berührt

Sanne

PS


eine neue Arbeitsplatte mit Blick in den Garten für mich
diese wunderschöne Aussicht macht mich dankbar und ebenso das obere Bild aus dem Schrebergarten
ich wusste wirklich nicht, wieviel mir die Gärten bedeuten und welch gute Seelennahrung sie für mich sind........diese Erkenntnis macht mich froh und zuversichtlich,dieses Gefühl erdet mich
......
 macht mich glücklich

Sonntagsfreude!



Freitag, 12. September 2014

this moment : beim Sportfest




sonniges Wetter und Wettkampffreude
für den Jüngsten


Sonntag, 7. September 2014

Sonntagsfreude aus Köln


 schaut genau hin
großer Pilz und kleiner Pilz.......
 große Schwester und kleiner Bruder
 Selbstversorger

 unser KölnerKind
 der Jüngste
 auch für die Waldtiere gibt es neuerdings Dachbegrünung

 Blindschleiche?

sehr sehr lecker!

heute Morgen beim Frühstück spontan entschieden: wir besuchen unser KölnerKind!
schnell ein Mama/Papa/Kaasladen Carepaket gepackt
den jüngsten Bruder eingepackt und los 
schön war´s, richtig schön
sonnig und warm
wie verwunschen im Kölner Forst

ist auch mal gut, wenn ein erwachsenes Kind zuhört, wie es zuhause mit den Jüngeren ist und dazu etwas sagen kann, sie kennt uns ja gut als Eltern.......zu gut wahrscheinlich
also kennt unsere Schwächen........und unsere Stärken

mach weiter so, liebe JMJC

Sanne


Freitag, 5. September 2014

this moment





Jack in the box

Phönix und so

"Gratulaaaaasche"

Sanne

Sonntag, 31. August 2014

Sonntagsfreude beim wandern


gibts auch im Rheinland bzw. in der Eifel



  wir sind auch durch´s Hohe Venn in Belgien gewandert 
barfuß
oh, so ein Spaß
quiekender Spaß
meine Wanderschuhe sind nicht so wasserdicht wie meine Füße
 zwischendrin waren diese Stege immer mal unterbrochen und es ging für mich also hinein ins Vergnügen
  mein Mann "Almanzo" hatte so seinen Spaß

Pilze haben wir gesucht und gefunden und verspeist, gibt später noch ein Posting dazu

geregnet hat es auch, tüchtig sogar und verlaufen haben wir uns, gründlich, etwa 5km

heute sind wir müde, haben aber trotzdem im Haus noch viel geschafft, morgen geht die Schulwoche wieder los.........

Sanne

Sonntag, 24. August 2014

Sonntagsfreude



im Garten


Mangold geschmurgelt mit Lachs und Sahne 




Blick aus der Laube auf die neuen Rosenbögen und  den Gurkenkasten 

heute haben wir die Laube auf -und eingeräumt , mit Säge, Hammer und Nägeln Tisch, Bett und Schränke passend gemacht

als Rückzugsort

darüber freuen wir und beide, Almanzo und ich

und nächstes Jahr im Juni machen wir endlich, nach 25 Jahre Ehe, unsere Hochzeitsreise zum  Ulverston Festival  mit  David Francey !

einen Reise von 1000 km
nur wir beide
mit unserem dann zum campen umgebauten Auto

das ist doch wirklich eine Sonntagsfreude!

Sanne


Sonntag, 17. August 2014

Fernsehdoku über Großfamilien





Sanne

Sonntagsfreude


weitere Sonntagsfreuden 



Bilder aus dem "neuen" Wohnzimmer

luftiger, heller,weiträumiger als jede andere Zimmer im Haus

also "neu" für uns

Sanne


Montag, 11. August 2014

bemerkenswerter Link für Mütter


 aber
 ich bin zu müde

 sogar das "abfackeln" gelang nur mit Almanzos Hilfe
zuerst war ich mit mir im Garten 
musste dann aber unverrichteter Dinge ins Schlafzimmer hoch zu meinem Mann

dann brannte es doch

wird wohl doch eine Verwandlung der Kindergärtnerin in mir zur Gärtnerin für mich sein

Sanne

Sonntag, 10. August 2014

Sonntagsfreude

hier gibt es weitere Sonntagsfreuden


 gestern in der Nähe von Thorn
zusammen mit Almanzo


unser Weg führt uns voran
langsam
und dann geht es rasant zurück
viele Schritte
unaufhaltsam
bis die Hoffnung wieder aufkeimt
und der Mut
und dann setzen wir wieder
Schritt vor Schritt

ich kann nicht so offen schreiben, dass es jeder versteht
aber es geht hauptsächlich um unsere älteren bzw. heranwachsenden Kinder 
und meine Anteile
die ich unschuldig mitbringe
unschuldig weitergebe
gut gedacht und gut gemacht
tut dennoch nicht immer gut
auch mit aller Liebe und den besten Wünschen nicht
aber
und das ist mein Trost
wie wäre es sonst?

Almanzo und ich reden viel miteinander
verbringen Zeit mit uns beiden

um dann gemeinsam die Familie zusammenzuhalten

versteht mich richtig

meine Kinder gehen mir über alles
 alles würde ich für sie tun
 ich fühle mich durch sie reich gesegnet und dankbar
sechs wunderschöne Kinder, auf die ich auch sehr stolz bin, einfach weil es sie gibt

aber 
diese "Affenliebe" um es deutlich zu sagen, lässt die Kinder nicht so stark werden, wie sie sein könnten 
macht es ihnen und uns schwerer als nötig

wir üben , da die richtige Balance zu finden

das war mein "Wort zum Sonntag"

genau in der Mitte sitzt Kind5.Sohn3
heute 16 geworden, Geburtstag "gefeiert" beim Chinesen
das Bild ist aus dem diesjährigen Schweizurlaub, ja, liebe Maike von froh und bunt........du liegst richtig mit deiner Vermutung!
Sanne







Donnerstag, 7. August 2014

this moment


nach einer Idee von soulemama

ich mag es, dass meine Haare wieder länger sind
und ich hoffe, niemand bringt mich dazu, sie in Wut wieder abzuschneiden

muss ein großes "Stop" vorher gesprochen werden
von mir

nämlich nicht mehr mit mir

mache mich jetzt auf in den Garten

freufreufreu

Sanne

Samstag, 2. August 2014

Ausflug in den Garten

 extra früh aufgestanden, um der Mittagshitze zu entgegehen
nachmittags sind wir auch eingeladen, also beeilen!
während Almanzo emsig nach den Kartoffeln gräbt, grüßt freundlich ein Gartennachbar
wir erschrecken beide
und schon hat Almanzo einen "Zock" weg
hat er lange nicht gehabt, armer Kerl

er kann weder stehen , nicht sitzen, selbst laufen ist kaum drin
 also schwinge ich die Grabegabel
wer genau hinguckt, sieht eine Schweißperle an meiner Nasenspitze
früher habe ich nie geschwitzt, noch nicht beim Kinder kriegen......!

da sind sie, die herrlichen Kartoffeln!
 und schon in der Pfanne

Bohnen dazu

nein, Fotos nicht gestellt, nicht gefakt, liebe L. und wir wären echt gern gekommen


Sanne mit Almanzo in der Badewanne, vielleicht hilfts ja

Freitag, 1. August 2014

Ausflug nach Thorn

ja, hört sich britisch an, liegt aber in den Niederlanden




 dunkle Treppen  hinabzusteigen, fällt Großmutter nicht leicht, aber wenn Tochter und Enkeltochter aufpassen, kann auch sie die Kirche erkunden



wir nutzen ein Waffelangebot: Waffel, Eis, Sahne, Erdbeeren und dazu entweder Kaffee  oder Tee
naja, die Beduinen in der Wüste trinken auch heissen Tee in der Hitze.......
Großmutter weigerte sich aber rundheraus und blieb auch dabei: kein Tee für sie!


diese Zeitschrift verführte uns, diese Gärtnerin zu besuchen, seht selbst die Freude , die wir hatten:









ein wirklich schöner Tag

Sanne