Samstag, 23. Mai 2015

Hof aufräumen

eine beliebte Frühjahrstätigkeit :

 nach dem Winter
  ist es wirklich nötig
den Innenhof aufzuräumen!

 und nach getaner Arbeit eine Runde zu verschnaufen
auch der Wildwuchs vor dem Haus wurde gebändigt und zwei Blumenkästen bepflanzt
der Jüngste bekam neue Inliner und fiel prompt hin
oh weh
jetzt liegt er auf der Couch, isst Chips und schaut Ice Age

ein "neues" Fahrrad hat er auch, bekam ich vorgestern von einer lieben Freundin unverhofft geschenkt, der Onkel hat es sofort fahrtüchtig gemacht und nächste Woche kann der Jüngste damit zur Schule fahren

der Hof ist bereit für den Sommer
sagt
Sanne



Donnerstag, 21. Mai 2015

Videoclip "müde Mamas"






gefunden 

bei diesem SommerFotoProjekt möchte ich mitmachen

Sanne

Sonntag, 17. Mai 2015

mehrfache Sonntagsfreude

 Pizza selbstgemacht und uns gebracht von Kind3 
 sehr lecker!
einmal haben wir den Ofen noch angemacht und das erste Mail im Holzofen Apfelkuchen gebacken
 heute brachte uns Kind6 vom Wochenendausflug zum KölnerKind viele wunderbare, selbstgezogene Gemüsesetzlinge mit ( Rot-und Weisskohl, Kohlrabi, Fenchel, Zucchini dazu noch Waldmeister und Bärlauch)
der kleine Kerl ist allein mit der Bahn gefahren: Premiere! alles hat gut geklappt, der Papa war aufgeregter als das Kind, das KölnerKind hatte alles gut vorbereitet ( Fahrplanauskunft, Gleis, Wegbeschreibung), gerne wieder liebe JMJC
 Almanzo hat mir heute ein Bett in die Laube gebaut!!

ein reiches, schönes ,sonniges ,gutes Wochenende mit vielen tiefergehenden  Gesprächen 

das KölnerKind wurde dann auch vom Patenonkel besucht und er brachte uns unser Kind6 nach Hause

wir hatten also richtig viel Zeit für uns beide

gut so
und
welcome back, Anna! und willkommen in MG, liebe R.!
erfreute Grüße von
Sanne







Donnerstag, 14. Mai 2015

Vatertag

und wieder zuhause



doppelte Portion mit 200g Blockschokolade, sehr schnell gemacht und sehr lecker, unbedingt empfehlenswert
die Blumen sind alles aus dem Hausgarten, sehr selten, dass ich welche pflücke, aber heute, für Vatertag durfte es sein

und da bin ich wieder
in meiner Lieblingslatzhose ( eigentlich meine Gartenarbeitshose)
 habe mir einmal Wind um die Nase wehen lassen



wirklich, ein richtiger Sturm.......

im doppelten Sinne......

die Ruhe nach dem Sturm ist sehr still aber gut,
überstanden,
 sozusagen:
hoffnungsfroh

wie auch immer
es geht weiter

ein magisches Datum wird der 28. Mai sein
mehrere wichtige Termine
einen ganz allein für mich , um mich innerlich zu wappnen, vor dem was dann kommt:
Prüfungsergebnisse ZP10 Kind5
Familientherapeutentermin dann nachmittags, evt. der letzte Termin mit einer dann folgenden, entscheidenden Änderung

am nächsten Tag mein Jahrescoachinggruppentreffen

montags darauf fahren Almanzo und ich nach Belgien

nur wir beide
am Wochenende kommen unsere beiden Mädchen mit ihren Freunden nach!

dann ist es allerdings schon Juni

eigentlich fehlen noch Fotos vom Schornstein- und Ofeneinbau
vom Gartentag zu Ostern
vom 1.Mai in Köln
vom Zeelandurlaub
und aus den Gärten

ich bin etwas hinterher
aber das ist ok
hetzt mich ja keiner

Sanne




Montag, 4. Mai 2015

Zeeland-Urlaub



jetzt, ganz bald, fahre ich mit meiner Großnichte und zwei kleinen Mädchen nach Zeeland!
Samstag bin ich wieder da

Kinder 4 und 5 haben es heute noch mal richtig krachen lassen, ich bin froh, fahren zu können

also dann, macht es gut 

Sanne

Samstag, 2. Mai 2015

probiert es aus.....




gestern besuchten wir unser Kölner Kind 
heute brachten wir Kind5 zum Campingplatz nach Roermond
hier wurde geschmaust
weit gereiste Leute also :-)


vormittags waren wir noch beim Trödelmarkt und ich habe mir eine hellgraue Merinowolljacke gekauft

Sanne


Montag, 27. April 2015

unsere Jungs


heute möchte ich etwas Gutes schreiben

ich glaube, fühle, hoffe

es geht wieder aufwärts

nachdem das Wochenende wirklich herausfordernd war, sehen wir heute Licht am Horizont
unser heutiges Gespräch war gut
das von Kind4 auch

Kind4 lässt mein Herz vor Freude hüpfen und Kind5 schreibt morgen ZP10 in Deutsch

bald haben wir nach 20 Jahren nur noch ein einziges Schulkind!

hurra

sagt sich

die Sanne

wegweisendes Wochenende


und es geht nahtlos weiter
direkt heute, 13 Uhr, weiterer Gesprächstermin

wir sind "aufgeregt" wie beim ersten Treffen

langsam aber sicher geht es um´s Ganze

immerhin habe ich Kuchen gebacken
zwei Maschinen Wäsche gewaschen
versucht, mich zu wärmen aber mir ist immer noch kalt

also bis später

sanne

Freitag, 24. April 2015

this moment - Vogelgezwitscher




die Vögel im Garten zwitschern , dass es eine Freude ist
sie nisten in Vogelhäuschen oder in ihren selbstgebauten Nestern
wunderschön

zuhause Funkstille
Alltagsworte ja
nicht genug

Therapeutengespräch intensiv , Montag geht es weiter

wir ackern weiter.......

Sanne

Dienstag, 21. April 2015

Gartengespräche


im Hausgarten

gestern kleine Kiwis gepflanzt , sogenannte Bayernkiwis

die Vögel zwitschern
die Sonne scheint

heute werde ich Himbeeren vom Hausgarten in den Schrebergarten umsiedeln 

dienstags besuche ich seit Anfang des Jahren eine Mütterselbsthilfegruppe, die mir richtig gut weiterhilft und alle Mütter berichten aus eigener Erfahrung 

ich bekomme neue Einsichten und sehe Möglichkeiten, wo ich vorher ratlos stand

zum Teil so neu und ungewohnt, es macht Angst
Angst, die weite Kreise zieht.....
darf das evt so kommen?

neue Wege sind halt kein ausgebautes Wandernetz mit Navi im Gepäck
da gibt´s auch Umwege und Stolperfallen

insgesamt spüre ich Hoffnung
auf Änderung

vielleicht auf wirklich neue Art
freier
viel 
freier

morgen kommen unsere Familientherapeuten
endlich

lagen lange zwei Wochen dazwischen
eine sehr stille Woche für unsere Partnerschaft
ich hoffe sehr auf ein fruchtbares Gespräch, nachdem wir alle einen Zukunftsweg sehen
gemeinsam erarbeitet und umgesetzt

jetzt auf in den Garten

Sanne


wer findet den Jüngsten auf dem Trampolin?

Freitag, 17. April 2015

this moments - Gartenschönheit











genüßliche, heitere Freude....
ohne weitere Worte
einfach nur schön

Sanne

Sonntag, 12. April 2015

Burgbesuch

 auf dem Weg zu "meiner" Burg
 der geheime Zugang

 noch ein Tor
 und hoch auf den Berg
 "mein Gewächshaus"
 dort am runden Tisch haben wir gevespert
 Erdbeeren, Storchenschnabel.....Löwenzahn

oh wie wunderschön ist es dort

wär es doch nur mein........ich würd es auch teilen!

2.8 Mio bräuchten wir und Renovierungskosten

ein Klacks 

oder?

jedenfalls hatten Almanzo und ich einen wunderschönen Tag mit Wanderung im Sonnenschein und vielen wilden, phantastischen Ideen im Kopf

Sanne